Sandra Ludwig, Geschäftsführerin & Heimleitung

thomas alva edison

»Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen.«

Henning Küker, Geschäftsführer & Heimleitung

antoine de saint-exupéry

»Einzig die Richtung hat einen Sinn. Es kommt darauf an, dass du auf etwas zugehst, nicht dass du ankommst.«

Nicole Kater, Hauswirtschaftsleitung

jean paul

»Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.«

Angelika Edelkraut, Pflegedienstleitung

wolf-jakob schmidt

»Ohne einen Weg gegangen zu sein, werde ich nie erfahren, ob ihn zu gehen, sich nicht doch gelohnt hätte.«

René Röhreich, Pflegedienstleitung

friedrich nietzsche

»Niemand kann dir die Brücke bauen, auf der gerade du über den Fluss des Lebens schreiten musst, niemand außer dir allein.«

 

Sylva Wehling, Pflegedienstleitung

franz kafka

»Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.«

Jutta Richter-Blumenstingl, stellv. Heimleitung

aus dem zen-buddhismus

»Wer seinen eigenen Weg geht, dem wachsen Flügel.«

Elke Krause, Verwaltungsleitung

john schaar

» Die Zukunft ist nicht einfach ein Ort, an den wir gehen, sondern ein Ort, den wir gestalten. Die Wege dorthin werden nicht gefunden, sondern geschaffen.«

Ihre Ansprechpartner

Sandra Ludwig

Der Tannenhof ist seit seiner Entstehung ein wichtiger Bestandteil von Sandra Ludwigs Leben. Als ihre Eltern das Seniorenheim 1979 gründeten, begann für ihre beiden Brüder und sie die Auseinandersetzung mit Pflegebedürftigkeit und mit Lebensqualität im Alter. Gemeinsam mit ihrer Familie verbrachte sie viele Stunden des Alltags und etliche Fest- und Feiertage im Tannenhof. Für Sandra Ludwig stand außer Frage, dass sie sich auch beruflich zum Tannenhof orientierte. Von 1992 bis 1996 absolvierte sie das Studium der Sozialarbeit, ab 1996 war sie zunächst als Sozialarbeiterin, später als Heimleiterin im Tannenhof tätig.

 

Seit 2007 übernimmt Sandra Ludwig als Geschäftsführerin unternehmerische Verantwortung. Hierbei ist ihr wichtig, dass sich die Menschen im Tannenhof grundsätzlich wohlwollend begegnen mit dem Ziel, für alle Beteiligten gute Lösungen zu finden. Einerseits erfordert die Individualität jedes Bewohners, dass unterschiedliche Wege der Pflege, Betreuung und Versorgung in Betracht gezogen und umgesetzt werden. Andererseits sind auch die Stärken und Schwächen aller Helfenden einzubeziehen. Vor diesem Hintergrund wirkt Sandra Ludwig darauf hin, dass alle Beteiligten einander aktiv zuhören und sich entgegenkommend verhalten. Die Vielfalt menschlicher Vorstellungen, Wünsche und Fähigkeiten möchte sie weniger als Konfliktpotenzial, sondern vielmehr als Möglichkeit verstanden wissen, den eigenen Horizont zu erweitern und sich durch die Begegnung mit anderen Menschen weiterzuentwickeln.

Sandra Ludwig

Geschäftsführerin und Heimleitung
Haus Nobilis
Tel (05523) 9451-0
lu spam@spam.de tannenhof-online.de

Henning Küker

Henning Kükers Entwicklung wurde von klein auf durch das Familienunternehmen „Tannenhof“, das von seinen Eltern 1979 gegründet wurde, geprägt. So wuchs schon früh der Wunsch in ihm, diese großartige berufliche Möglichkeit wahrzunehmen und die Unternehmensnachfolge zusammen mit seiner Schwester anzutreten.

 

Seine schulische und berufliche Ausbildung absolvierte Henning Küker an mehreren Orten und sammelte dort wertvolle Erfahrungen für den zwischenmenschlichen Umgang. Die fachliche Qualifikation sieht er als Pflicht, um die komplexen Herausforderungen, die das Führen eines Unternehmens mit sich bringt, meistern zu können. Neben der Betriebswirtschaftslehre hatte er jedoch auch Wege einer konstruktiven Zusammenarbeit mit anderen Menschen zu erlernen. Die soziale Vielfalt beschäftigt ihn jeden Tag aufs Neue und bildet damit eine wesentliche Komponente seines Handelns.

 

Heute ist Henning Küker bestrebt, das Familienunternehmen unter Berücksichtigung seiner Geschichte zukunftssicher zu gestalten. Als Kür versteht er sein besonderes Bestreben, den Tannenhof zu einem „guten Ort“ zu machen. Einen Ort, an dem man sich als Kunde angemessen unterstützt fühlt. Einen Ort, an dem man als Arbeitnehmer seine Arbeitskraft einsetzen möchte. Einen Ort, an dem man sich ganz allgemein gerne aufhält.

Henning Küker

Geschäftsführer & Heimleitung

Haus Concolor

Tel (05523) 95299-0

hk spam@spam.de tannenhof-online.de 

Nicole Kater

Nach einigen Praktika und der zweijährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft stand Nicole Katers Wunsch fest: Eine Ausbildung zur Hauswirtschafterin. Dieses Ziel erreichte sie 1989 mit dem Berufsabschluss zur Hauswirtschafterin im städtischen Bereich in einem Mutter-Kind-Kurheim. Ihren Beruf übte Nicole Kater mehrere Jahre in einem Bildungshaus aus, wo sie berufsbegleitend die Möglichkeit hatte, sich auf die Meisterprüfung vorzubereiten. Im Sommer 1995 konnte sie die Prüfung vor der Landwirtschaftskammer Hannover mit Erfolg ablegen.

 

Nach einigen Jahren als stellvertretende Hauswirtschaftsleiterin in Bildungseinrichtungen wechselte Nicole Kater 2001 zum Tannenhof nach Bad Sachsa. Hier ist sie für die Organisation und Koordination der Arbeitsbereiche Küche, Hausreinigung, Wäscherei und Haustechnik zuständig. Ihre Aufgaben umfassen unter anderem auch die Personaleinsatzplanung, die Warenbeschaffung, das Planen und Durchführen von Schulungen sowie die Mitwirkung am Qualitätsmanagement.

 

Nicole Kater führt ihre Arbeit mit viel Leidenschaft aus und setzt sich im Sinne dienstleistungsorientierter Denkweisen ständig für eine gute Zusammenarbeit der hauswirtschaftlichen Mitarbeiter mit den anderen Arbeitsbereichen ein. Einen Ausgleich zum beruflichen Alltag findet Nicole Kater in vielen sportlichen Aktivitäten.

Nicole Kater

Hauswirtschaftsleitung 

Tel (05523) 9452-0 

ka spam@spam.de tannenhof-online.de 

Angelika Edelkraut

1991 hat Angelika Edelkraut ihre Tätigkeit als Pflegeassistentin im Tannenhof aufgenommen. Die Pflege und die Betreuung der Bewohner machte ihr dabei so viel Freude, dass sie sich 2001 zu einer Ausbildung zur Altenpflegerin entschloss. Nachdem sie 2004 ihr Examen bestanden hatte, erwarb sie Führungskompetenzen: Zunächst arbeitete sie als Wohnbereichsleiterin; seit 2010 ist sie als Pflegedienstleiterin im Haus Nobilis tätig. 

 

Angelika Edelkraut ist der intensive Kontakt zu Bewohnern, deren Angehörigen und den Mitarbeitern des Tannenhofs sehr wichtig. Mit viel Einfühlungsvermögen und klarem Blick für das Wesentliche kümmert sie sich um Sorgen und Probleme und unterstützt ihr Team bei den täglichen Aufgaben. Bei der Umsetzung von Pflegekonzepten, der Entwicklung von Pflegeprozessen und der Qualitätssicherung im Allgemeinen behält sie die menschlichen Aspekte gut im Auge. 

 

Den Ausgleich zum beruflichen Alltag findet Angelika Edelkraut im Kreise ihrer Familie und in den täglichen Spaziergängen mit ihrer Bernersennenhündin Emma.

Angelika Edelkraut

Pflegedienstleitung 

Haus Nobilis

Tel (05523) 9451-56 

ed spam@spam.de tannenhof-online.de 

René Röhreich

René Röhreich

Pflegedienstleitung 

Haus Alba 

Tel (05523) 9452-35 

roe@tannenhof-online.de 

Sylva Wehling

Geboren und aufgewachsen ist Sylva Wehling im Südharz, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt. In Ihrer Freizeit widmet sie sich mit Leib und Seele, aktiv wie ehrenamtlich, dem Handball.

 

Von 1977 bis 1980 erlernte Sylva Wehling den Beruf der Krankenschwester (heute Gesundheits- und Krankenpflegerin) und sammelte Erfahrungen in verschiedenen Bereichen: auf einer internistischen Station im Krankenhaus, in einer urologischen Ambulanz, seit 1988 als Leitung in einem Seniorenheim. Nach der Wende fand sie 1991 im Tannenhof ihre berufliche Konstante und ist hier seit 1999 als Pflegedienstleitung tätig.

 

Vielfältige berufliche Erfahrungen, Weiterbildungen und regelmäßiger kollegialer Austausch haben ebenso wie persönliche Erfahrungen Sylva Wehlings heutigen Arbeits- und Führungsstil geformt. Strukturiertes Handeln liegt ihr nahe, allerdings bleibt ebenso Raum für Entwicklung und Kreativität. Im täglichen Zusammenwirken mit Mitarbeitern und Bewohnern sind Sylva Wehling gegenseitige Wertschätzung und Toleranz besonders wichtig. 

Sylva Wehling

Pflegedienstleitung 

Haus Concolor 

Tel (05523) 95299-58 

we spam@spam.de tannenhof-online.de 

Jutta Richter-Blumenstingl

Seit 2003 leitet Jutta Richter-Blumenstingl die Arche. Die gelernte Sozialarbeiterin ist seit 28 Jahren mit Leib und Seele in ihrem Beruf tätig, der einen ähnlich hohen Stellenwert einnimmt wie ihre große Familie.

 

Jutta Richter-Blumenstingl hat in verschiedenen Bereichen gearbeitet: zwei Jahre im Amt für Familienhilfe, 17 Jahre im Frauenhaus, zwei Jahre im Sozialen Dienst der Justiz. Bereits während dieser Zeit hatte Jutta Richter-Blumenstingl mit psychisch kranken Menschen zu tun. Jetzt hat Sie ihren Schwerpunkt ganz auf die Psychiatrie verlegt.

 

Im Tannenhof kann sich Jutta Richter-Blumenstingl beruflich voll entfalten und all ihre Erfahrungen gut einbringen. Die positive Einstellung zum Menschen spiegelt auch ihre Sichtweise wieder: „Ich finde jeden Tag kostbar und bin ein optimistischer Mensch, der sich an vielem freuen kann.“ Schwere Erfahrungen gehören für Jutta Richter-Blumenstingl zum Leben dazu und sind in ihren Augen wichtiger Bestandteil inneren Wachstums. 

 

Im Beruf wie im Privaten ist Jutta Richter-Blumenstingl voll und ganz mit dem Herzen dabei. Sie lässt sich auf die Menschen, die ihr begegnen oder ihr anvertraut sind, mit Respekt und Wärme ein.

Jutta Richter-Blumenstingl

Stellv. Heimleitung 

Haus Arche 

Tel (05523) 450 

rbl spam@spam.de tannenhof-online.de 

Elke Krause

Mit der Ausbildung zur Bürokauffrau erlernte Elke Krause von 1985 bis 1988 ihren Traumberuf in einer Kurklinik in Bad Sachsa. Während dieser Zeit wurde ihr bewusst, dass ihr die Verwaltungsaufgaben in einem Dienstleistungsbetrieb besonders liegen: Hier kann sie Verwaltungsarbeit und den Kontakt zu Menschen bestens kombinieren.

 

Bereits 1988 begann Elke Krause ihre Tätigkeit für den Tannenhof. Schon bald baute sie die interne Buchhaltung und Lohnbuchhaltung auf. Zwei Bereiche, die auch heute noch schwerpunktmäßig zu ihren Aufgaben zählen. Als Verwaltungsleiterin koordiniert Elke Krause seit 2003 die administrativen Tätigkeiten der einzelnen Häuser des Tannenhofs.

 

Ihre Freizeit verbringt Elke Krause gerne bei Wanderungen auf sonnigen Wegen im Südharz oder in gemütlicher Runde mit Freunden in den Cafés der Umgebung.

Elke Krause

Verwaltungsleitung 

Tel (05523) 95299-55 

kr spam@spam.de tannenhof-online.de