haus alba

Wir bieten Ihnen in Ihrer veränderten Lebenssituation ein Umfeld, in dem Sie Verständnis und Zuwendung erfahren, wo wir gemeinsam mit Ihnen nach Wegen suchen, Ihre Lebensqualität wieder zu verbessern.

René Röhreich, Pflegedienstleitung Haus Alba
Martina Schulze, seit 1994 im Tannenhof

Haus Alba

Lebenswerter Alltag

In Haus Alba unterstützen wir Sie im Lebensalltag in Form von umfassender pflegerischer, sozialer und hauswirtschaftlicher Betreuung, sofern Sie psychiatrisch oder neurologisch erkrankt sind, wenn Sie von einer Schädel-Hirn-Verletzung oder einem Wachkoma Phase F betroffen sind.

 

Wir bieten Ihnen in der veränderten Lebenssituation ein Umfeld mit Verständnis und Zuwendung. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Wegen, Ihre Lebensqualität wieder zu verbessern.

 

Haus Alba verfügt über einen Versorgungsvertrag als vollstationäre Einrichtung der Dauerpflege und der Kurzzeitpflege. Sollten Sie in Ihren Alltagskompetenzen erheblich eingeschränkt sein, erbringen wir für Sie Betreuungsleistungen nach § 43b Pflegeversicherungsgesetz. Zusätzlich bestehen im Rahmen ergänzender Eingliederungshilfe besondere Beschäftigungsmöglichkeiten.

Wohnen

Haus Alba bietet 66 Menschen in vier Wohnbereichen ein zu Hause. Die Wohnbereiche verfügen über unterschiedliche Anforderungsniveaus für die Bewohner. Neben der gesundheitlichen Stabilisierung wird je nach Einzelfall der Erhalt oder die Entwicklung der Sozialkompetenzen und alltagspraktischen Fähigkeiten verfolgt.

 

Alle Bewohnerzimmer sind mit Bett, Schrank, Nachtschrank, Tisch und Stuhl ausgestattet. Die Gegenstände werden gern für eigene Möbel entfernt. Die Zimmer verfügen über Kabel-TV- Anschluss sowie eine Rufanlage.

 

Haus Alba liegt in einer ruhigen, idyllischen Umgebung mit Wäldern und Grünanlagen. Das Zentrum der Stadt ist zu Fuß innerhalb von fünfzehn Minuten zu erreichen.

Sich gut aufgehoben fühlen

Wir möchten durch Pflege und Betreuung zur Verbesserung Ihres körperlichen und seelischen Befindens beitragen sowie Ihre Selbständigkeit unterstützen. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir eine verantwortungsvolle, individuelle, fördernde und ganzheitliche Pflege und Betreuung.

 

Neben der alltagspflegerischen Versorgung (Grundpflege und medizinische Behandlungspflege) bieten wir Ihnen Hilfen bei der Alltagsbewältigung und beraten Sie auf Wunsch in persönlichen Angelegenheiten.

  • Wir unterstützen Sie bei der Aufnahme und Pflege sozialer Kontakte und bei Aktivitäten zur Befriedigung von religiösen, sozialen, kommunikativen und ästhetischen Bedürfnissen.
  • Wir machen Angebote zur Freizeitgestaltung und insbesondere zur Bewegungsförderung.
  • Wir begleiten Sie bei Orientierungsdefiziten, bei Angst- oder Unruhezuständen und bei depressiver Stimmung.
  • Wir gewährleisten eine fachkundige Begleitung bei akuten und chronischen Schmerzen.
  • Wir sind für Sie da in Krisen, im Sterben und in der Trauer.

Auf der Schwelle

Sie sind ein Mensch mit schwerer oder schwerster neurologischer Erkrankung und haben einen speziellen Hilfebedarf. Dieser Herausforderung stellen wir uns gern. Wir richten uns auf Ihre Bedürfnisse aus in Bezug auf

  • Unterkunft und Verpflegung,
  • aktivierende Pflege unter Einbeziehung von Basaler Stimulation, Kinästhetik, Bobath, Snoezelen und Affolter,
  • medizinische, speziell ausgerichtete Behandlungspflege,
  • soziale Betreuung und tagesstrukturierende Maßnahmen,
  • die Organisation externer Betreuung,
  • Beratung und Anleitung Ihrer Angehörigen,
  • die Sicherung der medizinischen Versorgung, der ärztlich verordneten Leistungen sowie möglicher Heil- und Hilfsmittelversorgung 

Die Sinne ansprechen

Sie erhalten entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen und unter Berücksichtigung ihres Lebenshintergrundes Pflege, Therapie und soziale Betreuung, auch mit dem Ziel, Ihre Sinne angemessen anzuregen.

 

Ergotherapeutische Anreize

  • gemeinsames Malen
  • Kochen
  • Spielen und Basteln
  • Gedächtnistraining

 

Logopädische Anreize

  • Sprechübungen
  • Schlucktraining

 

Musiktherapeutische Anreize

  • Aktivierung von Körpergefühlen, Erinnerungen 
und Wahrnehmung

 

Physiotherapeutische Anreize

  • Krankengymnastik
  • Steh- und Gehübungen
  • Herz- und Kreislauftraining
  • Bobath und Affolter
  • Atemtherapie

 

Soziale Betreuung und Anreize

  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Spaziergänge
  • Strukturierung des Tages
  • Kulturveranstaltungen, Feste und Feiern

Stets zu Ihren Diensten

Küche

Sie bietet Ihnen ein ausgewogenes, altersgerechtes und vielseitiges Speisen- und Getränkeangebot.

 

Haustechnik

Sie erhalten Hilfe beim Einzug und bei Kleinreparaturen Ihres Zimmerinventars. Im Rahmen medizinischer Versorgung erledigen wir Kurierdienste für Sie.

 

Hausreinigung

Die Zimmer und Wohnbereiche werden durch geschultes Personal für sie gereinigt und gepflegt. Dabei wird auf individuelle Bedürfnisse Rücksicht genommen.

 

Wäscherei

Durch unsere hauseigene Wäscherei erhalten Sie ihre persönliche Wäsche fachgerecht gewaschen, gepflegt, vollständig und in der Regel innerhalb von drei Tagen zurück.

Chemische Reinigungsleistungen für persönliche Kleidung und Wäsche können wir Ihnen vermitteln.

 

Friseur

Sie können den Friseur in unserem Haus-Salon in Anspruch nehmen.

 

Fußpflege

Wir bieten regelmäßig Fußpflegeleistungen im Haus an.

 

Verwaltung

Die Verwaltung bietet insbesondere Information und Beratung zum Wohnen in unserer Einrichtung und damit verbundenen Leistungsansprüchen. Sie unterstützt Sie bei behördlichen Angelegenheiten.

Preis/Wert

Nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über die Zusammensetzung der Kosten im unseren Haus. Für weitergehende Auskünfte stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Pflege-
grad
  * Pflege-
entgelt
  * Unterkunft
Verpflegung
  * Investitions-
kosten
  ** Gesamt ohne
Tagesstruktur
  * Tages-
struktur
  ** Gesamt-
betrag
1   31,28 €   18,04 €   14,80 €   1.950,53 €   13,44 €   2.359,38 €
2  40,10 €   18,04 €   14,80 €   2.218,83 €   13,44 €   2.627,68 €
3  56,28 €   18,04 €   14,80 €   2.711,03 €   13,44 €   3.119,88 €
4  73,14 €   18,04 €   14,80 €   3.223,91 €   13,44 €   3.632,77 €
5  80,70 €   18,04 €   14,80 €   3.453,89 €   13,44 €   3.862,73 €

 

* pro Tag

** monatlich (30,42 Tage)

 

Erstattungsmöglichkeiten

Haus Alba ist Vertragspartner der Pflegekassen. Wenn eine Pflegegrad vom MDK festgestellt wurde/wird, dann erstattet die Pflegekasse für Ihren Aufenthalt bei uns in

Leistungen Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3  Pflegegrad 4 Pflegegrad 5
Vollstationäre Pflegeleistungen  0 €   770 €  1.262 €  1.775 €   2.005 €
Entlastungsbetrag  125 €   125 €   125 €   125 €   125 €


Wenn die Zahlungen der Pflegekasse und Ihre eigenen Einkünfte nicht ausreichen, um den monatlichen Gesamtbetrag für Ihren Aufenthalt in unserer Einrichtung zu begleichen, wird der fehlende Betrag durch den Sozialhilfeträger ausgeglichen. Bei diesem Antrag hilft Ihnen Ihr zuständiges Sozialamt. Hier werden Ihre Einkommens- und Vermögensverhältnisse berücksichtigt. Der Sozialhilfeträger zahlt in jedem Fall so viel, dass Ihnen ein Geldbetrag zur persönlichen Verfügung verbleibt.

Sprechen Sie uns an

René Röhreich

Pflegedienstleitung 

Haus Alba 

Tel (05523) 9452-35 

roe@tannenhof-online.de 

 

Sandra Ludwig 

Geschäftsführerin & Heimleitung 

Tel (05523) 9451-0 

lu spam@spam.de tannenhof-online.de

 

Henning Küker 

Geschäftsführer & Heimleitung

Tel (05523) 95299-0 

hk spam@spam.de tannenhof-online.de